Genius PrivatRente

Sicherheit und Chance auf eine attraktive Rendite

Mit der Genius PrivatRente von unserem Verbundpartner Karlsruher Lebensversicherungs AG/Württembergische Lebensversicherung AG profitieren Sie von attraktiven Renditechancen für Ihre lebenslange Altersrente. Gleichzeitig können Sie sich mit unseren felsenfesten Garantien vor Verlusten absichern.

Ihre Vorteile

Mit regelmäßigen Beiträgen bauen Sie kontinuierlich Ihre private Altersvorsorge auf. Schon aus kleinen Beiträgen wächst so über die Jahre mit Zins und Zinseszins ein großes Altersvorsorgekapital. Sorgen Sie flexibel vor, für eine sichere und garantierte Zusatzrente.

Doch unsere private Rente kann mehr:

Sicherheit für Ihre Familie auch im Todesfall und finanzielle Sicherheit bei Berufsunfähigkeit runden Ihre Vorsorge optimal ab.

 

Häufige Fragen

Sind mit der R+V-PrivatRente IndexInvest auch Angehörige abgesichert?

Ja, die PrivatRente IndexInvest umfasst auch einen Hinterbliebenenschutz. So erhalten die Angehörigen im Todesfall vor Rentenbeginn den aktuellen Vertragswert, mindestens jedoch die Summe der bereits geleisteten Beiträge. Bei Tod nach Rentenbeginn wird den Angehörigen die vereinbarte Mindestrentenleistung abzüglich bereits geleisteter Rentenzahlungen in einer Gesamtsumme ausgezahlt, wenn die lebenslange Rentenleistung gewählt wurde.

Was ist unter dem Ertragsanteil zu verstehen?

Der Ertragsanteil ist der steuerpflichtige Anteil einer Rente. Die Höhe des steuerpflichtigen Anteils ist gesetzlich festgelegt und abhängig vom Alter der versicherten Person bei Rentenbeginn. So beträgt zum Beispiel der Ertragsanteil bei einem Renteneintrittsalter von 65 Jahren 18 Prozent der Gesamtrente. Mit dem Ertragsanteil werden pauschaliert die Erträge ermittelt, die ab Rentenbeginn aus dem der Rentenversicherung zugrunde liegenden Kapital entstehen.

Kann ich bestimmen, ob ich eine Kapitalauszahlung oder Rentenzahlungen erhalten möchte?

Ja, bei der Auszahlung haben Sie die Wahl zwischen einer Kapitalauszahlung oder einer lebenslangen Rente. Sie können aber auch eine Kombination aus beidem wählen. Den Zeitpunkt des Rentenbeginns bestimmen Sie selbst.